Main menu
Image not available
Image not available
Image not available
Image not available
Image not available
Image not available
Image not available
Image not available
Image not available
Image not available
Image not available
Image not available
Image not available
Image not available
Image not available

Reinigungskammer

Hände-Waschmaschine für Schürzen- und Schuhereinigung

Die Hinterwand der Waschmaschine dient zum Schirmen-Aufhängen und die Querwand, in dem unteren Teil, zur Beinstellung. Zur Schürzen- und Schuhereinigung dient eine Sonderbürste, die mit einem Schnell-Verbinder an dem
Schlauch befestigt ist, und zur Spülung dient eine Sprühdose, befestigt auf die gleiche Weise. Die Bürste eriaubt Eingießung vom Reinigungs-Desinfektionsmittel und ist mit einem Ventil ausgestattet. Der Anschluss 1/2″ für die Wasserzufuhr befindet sich in dem oberen Teil; die Abwässer werden durch einem Siphon U50, in dem unteren Teil, abgeleitet. Das Wasser kann entweder an der linken als auch an der rechten Seite zugeführt werden. Die Montage der Anlage beruht auf die Versetzung der Waschmaschine an die Wand und deren Auflwängung aufden Haken.
Die Waschmaschine ist vollständig aus rostbeständigem Stahl ausgeführt.

Es gibt eine Möglichkeit, Chemiemittel mit der lnjektoPMethode zu dosieren.

Kompakt- Hygienestation

Die Anlage besteht aus:
1. der Wanne und dem aufder Wanne gelegten Gitter
2. dem Becken für Desinfektionsmittel mit dem eingebauten Brausesystem
3. Dehkreuz, elektrisch gekoppelt mit dem Brausesystem

Wirkung:
Der Arbeiter, der aus der Kammer in die Produktion übergeht. geht erstens über die Hygienestation, legt seine Hände unter Photoelement, das den Ausfluss von dem Desinfektionsmittel auf die Hände verursacht. ln der selben Zeit sind die
Sohlen in dem Desinfektionsmittel eingetaucht. Nach der Desinfektion der Hände geht derArbeiter durch das Drehkreuz in die Produktion.

Wird die Desinfektion nicht dumhgeführt, so wird das Drehkreuz gesperrt und der Arbeiter kann in die Produktion nicht übergehen.

Abmessungen:
Länge 1230 mm
Breite B50 mm
Höhe 1321 mm

Mechanische Schuh-Waschmaschine Typ MPB 05

Automatische Waschmaschine garantiert optimales Waschen von Arbeitsschuhen (Sohlen, Langschäfier). Dank der chemischen Waschmittel erzielen wir durch das Waschen und die Desinfektion gute Ergebnisse. Dank einfacher Struktur und Bedienung sind unsere Waschmaschinen in der Lebensmittel-Industrie (Fleischerei, Molkerei, Obst-, und Gemüse-Industrie und andere) sehr brauchbar.

Durchgangswaschmaschine Typ MPB 05

Sie dient zur automatischen Stiefelreinigung in den Betrieben über 20 Personen. Der Arbeiter geht auf die Waschmaschine, hält die Geländer auf und binnen ca. 30 s. werden beide Schuhe gewaschen. Nach dem Beischließen der Waschmaschine werden die Reinigungs-Desinfektionsmittel dosiert.

Abmessungen:
Länge: 1465 mm
Breite: 1150 mm mit der Bühne
Höhe: 1115 mm

Hände- Waschmaschine zur Schuhreinigung

Wird das Bein auf das Pedal gelegt, so gießt das Wasser durch die Bürste automatisch durch. Der Anschluss 1/2″ und der Siphon für die Wasserableitung befinden sich in dem Unterteil der Wanne. Die Bürste ermöglicht Eingießen vom Reinigungs-Desinfektionsmittel

Option: Chemiedosierungl

Schuhtrockner (warme Luft)

Der Trockner besteht aus einer Kammer, in der der Lufr- Aufwämwer mit einem Lüfter eingebaut ist. In den Wänden (Stirn- und Hinterwand) befinden sich Stutzen, auf welche die Schuhe zum Trocknen gelegt werden. Die durch den Stutzen ausströmende erwärmte Lufi trocknet die Schuhe. Die AusflussGeschwindigkeit und die Temperatur der ausströmenden Luft werden so angepasst, dass die Schuhe binnen ca. 4-6 Stunden völlig getrocknet werden. An
der Seitenwand befinden sich Lüfter-Einschalter und 2 Knopf-Einschalten Mit der Lüfter-Ausschaltung schalten sich die Knöpfe automatisch aus.

Trockner» Parameter:
Leistung der Knöpfe 2/4 kW
Versorgung ~230 V
Ausführung: Stahl, säurebeständig

Der Standard, den wir Trockner:

Trockner- Bezeichnung Länge L in mm Breite S in mm Höhe H in mm
Zweiseitig für 20 Paar 700 800 1900
Zweiseitig für 30 Paar 1020 800 1900
Zweiseitig für 40 Paar 1350 800 1900
Einseitig für 15 Paar 1020 550 1900
Einseitig für 20 Paar 1350 550 1900

Schuhtrockner (Luft aus dem Raum)

Er besteht ausschließlich aus rostbestandigen Querschnitten. In den Wanden (Stirri- und Hinterwand) befinden sich Stutzen, auf welche die Schuhe zum Trocknen gelegt werden. Die durch den Stutzen ausströmende Luft, die in dem
Raum herrscht, trocknet die Schuhe. Der Radial- Lüfter drängt die Luft in den Stutzen.

Trockner- Parameter:
Versorgung 230 V
Ausführung Stahtsäurebeständig

Arbeitsschrank

Hinterlasse eine Antwort